Komödien Theater Commedia Wanderbühne Open Air

 

ROLAND HEITZ

 

Der Schauspieler und Regisseur Roland Heitz erhielt seine Ausbildung von 1976 – 1979 an der Hochschule für Musik und Theater Saarbrücken. Es folgten Engagements u. a. in Regensburg, Krefeld/Mönchengladbach, Lüneburg, Hannover und Hamburg, wo er zu Beginn der 1990er Jahre als Oberspielleiter am Altonaer Theater tätig war.

Von 1995 – 1998 war Heitz stellvertretender Intendant am Stadttheater Herford. Im Jahr 2000 wurde Roland Heitz als Direktor an die Komödie Kassel  berufen, die er bis 2005 leitete. Darüber hinaus inszenierte er in Bremen, Detmold, Erfurt, Hagen, Münster, Potsdam, Wien, bei den Gandersheimer Domfestspielen und am Torturmtheater Sommerhausen.

In seiner gesamten bisherigen Laufbahn stand er auch immer wieder für die verschiedensten Fernsehrollen vor der Kamera und wirkte in so beliebten Serien wie Der Landarzt, Die Schwarzwaldklinik, Schwarz-Rot-Gold oder Verbotene Liebe mit.

Roland Heitz inszenierte "fast Faust" und spielt den Faust,  Frau Marthe Schwertlein und viele Rollen mehr.

2016 inszenierte Roland Heitz die groteske Krimikomödie "REVANCHE" von Anthony Shaffer