Plakatmotiv: Mehrdad Zaeri

 

Liebe oder Leben! (UA)

 

Eine Komödie in 6 Akten nach einem historischen Wanderbühnenstück

von Ingeborg von Zadow

 

 

 

Heidelberger Autor*innen schreiben für die Wanderbühne

 

In einer Corona-gerechten Inszenierung, deren Hygienekonzept die Komik der humorvollen Textvorlage unterstreicht.

 

Die Königin von England hat noch eine Rechnung offen und zieht mit ihrem Heer gegen den König von Schottland. Da sich die Kämpfe hinziehen, schlägt der Prinz

von England vor, sich mit dem König von Schottland zu duellieren, verliebt sich aber kurz vorher unsterblich in dessen Tochter. Um die kriegerische Auseinandersetzung ihrer Eltern zu verhindern und müssen sich die beiden nun allerhand einfallen lassen.

 

 

Besetzung:

KÖNIGIN VON ENGLAND, Victoria / NEKROMANTICUS, ein Zauberer - Kerstin Kiefer

KÖNIG VON SCHOTTLAND, Malcolm – Jörg Nadeschdin

HENRY, Prinz von England – Markus Schultz

LOUISE, Prinzessin von Schottland – Marlies Bestehorn

 

Autor:  Ingeborg von Zadow

Regie: Florian Kaiser

Choreografie: Marcela von Frydek

Bühnenbild: Marcela von Frydek, Motz Tietze

Bauten/Wanderbühne: Motz Tietze

Dramaturgie: Christiane Adam

Theaterwissenschaftliche Begleitung:  Esther Pramschiefer, Dr. rer. pol. Morticia Zschiesche

Produktionsassistenz: Georg Gropp

 

Die Rechte am Text:

Verlag der Autoren GmbH & Co KG

Taunusstraße 19

60329 Frankfurt am Main

 

 

Theater Carnivore hat eine Förderung im Rahmen des Programms Neustart Kultur erhalten. Wir danken der Staatsministerin für Kultur und Medien und der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und der Stadt Heidelber